Baugebiet Neuenteicher Weg Harsefeld, Stade 80 Grundstücke

Baugebiet Neuenteicher Weg in Harsefeld

Das Baugebiet "Neuenteicher Weg" in Harsefeld

Das Baugebiet Am Redder in Harsefeld bot Bauherren im 1. bis 3.  Bauabschnitt insgesamt 330 Baugrundstücke zum Hausbau. Die Grundstücke sind zum größtenteils bebaut und wurden von der Samtgemeinde Harsefeld zum Grundstückspreis von 117,- bis zu 140,- € pro m² Bauland verkauft.

baugebiet-neuenteicher-weg-harsefeldStand: 15. Mrz. 2017

Nun hat die Samtgemeinde Harsefeld ein weiteres Neubaugebiet erschlossen: dass Baugebiet "Neuenteicher Weg", welches direkt an das Baugebiet Redder III grenzt. Wer in Harsefeld im Redder III kein Grundstück bekommen hat, hat seit 2016 die Möglichkeit Baugrundstücke in Harsefeld im neuen Baugebiet zu erwerben.


Förderung für Grundstückskäufer?

Die Samtgemeinde Harsefeld hat bisher den Kauf von Grundstücken für Bauherren mit Kindern, im Bereich des Bebauungsplanes Nr. 94, von 1.000,- € für jedes im Haushalt lebende minderjährige Kind gefördert. Wir drücken den Familien, die in Harsefeld bauen wollen, die Daumen, dass diese Förderung auch für das neue Baugebiet Neuenteicher Weg gilt.

Grundstücke im Baugebiet Neuenteicher Weg kaufen

Wenn Sie ein Grundstück in diesem Baugebiet erwerben möchten, dann setzen Sie sich bitte mit der Samtgemeinde Harsefeld in Verbindung. Nähere Informationen und Ansprechpartner für den Verkauf der Grundstücke finden Sie hier auf den Webseiten der Samtgemeindeverwaltung.

Einfamilienhaus bauen in Harsefeld

Mittelstädt - Ihr Bauunternehmen aus dem Landkreis Stade baut Ihnen Ihr Einfamilienhaus in Harsefeld im Baugebiet Redder 3. Wir bieten Ihnen zum Hausbau eine Vielzahl verschiedener Grundrisse an, die wir für unsere Bauherren gerne individuell anpassen.

Sprechen Sie mit uns über Ihr Traumhaus und besuchen unser Musterhauszentrum im Kreis Stade. 

baugebiet neuenteicher weg